Kontakt

Nimm Kontakt auf

Vollständige Liste der Ansprechpartner der DLRG-Jugend Kreisgruppe Wiesbaden und Schierstein findest du hier.

Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Jugend-Einsatz-Team, Ausflug, Event

Jahresrückblick 2019

Veröffentlicht: Montag, 13.01.2020
Autor: Melanie Fischbach

Auch im Jahr 2019 gab es viele tolle Veranstaltungen und Veränderungen bei der DLRG-Jugend Wiesbaden und Schierstein e.V.

Zum Jahresstart besuchten wir mit der Jugend den Frankfurter Zoo und veranstalteten zusammen mit dem Stammverband zu Ostern wieder ein gelungenes und gemütliches Osterfeuer. Gemeinsam mit der DLRG-Jugend Biebrich fuhren wir im Frühjahr wieder auf Pfingstfreizeit und unsere jüngsten Mitglieder und Schwimmkinder entdeckten die DLRG-Rettungsstation bei unserem ersten Stationsschnuppertag.

Die DLRG-Rettungsstation ist für die Jugendlichen unseres Jugend-Einsatz-Teams (JET) schon lange nichts mehr Neues. Zahlreiche JET-Wochenenden verbrachten die Jugendlichen auch in diesem Jahr auf der Schiersteiner Hafenspitze und lernten von Karfreitag bis September den Ablauf des Wasserrettungsdienstes kennen. Durch ihre bisherige JET-Ausbildung konnten die JETies den Rettungswachdienst sogar bereits teilweise unterstützen, wie z.B. an der Wiesbadener Kanuregatta. Auch den Hafenfest-Montag verbrachten die Jugendlichen auf der DLRG-Rettungsstation. Nach dem traditionellen Hamburgeressen schauten sie sich das Feuerwerk vom Wasser aus an und präsentierten unser im Frühjahr neu gestaltetes Jugendboot, den Milan.

Für die Erneuerung des Milans hatte sich der Jugendvorstand bereits im Februar 2019 entschieden, allerdings beanspruchte die Planung und Umgestaltung viel Zeit, da die Schäden am Rumpf des Milan größer waren als zuvor angenommen. Anfang April wurde zunächst der gesamte Rumpf von außen abgeschliffen und mit mehreren Schichten Grundierung, Antifouling und roter Farbe versehen. Dabei wurde das Haifisch-Maul am Bug gegen durchgehend rote Farbe ersetzt. Dank vieler tatkräftiger Helfer gelang es uns das Boot wieder unbeschadet zu drehen, sodass anschließend die Schäden im Innenrumpf ausgebessert und die neue Beschriftung angebracht werden konnte. Pünktlich zum Saisonstart konnte der Milan am 21. April wieder ins Wasser gelassen werden.

Doch nicht nur der Milan wurde im Jahr 2019 erneuert. Auch das Unterwasserschiff unseres zweiten Jugendbootes, dem Flipper, erhielt in diesem Jahr eine neue Antifouling-Schicht.

Dank des großen ehrenamtlichen Engagements unserer langjährigen Kammeraden Jürgen Nessel und Hainer Hampel wurde auch der Trailer des Milans im Zeitraum von August bis September in Eigenleistung komplett restauriert. Dadurch konnte der Milan-Trailer am 7.Oktober wieder vom TÜV zugelassen werden. Vielen Dank an Jürgen und Hainer für dieses Angebot und eure großartige Arbeit!

Im Herbst ging es dann weiter mit einem Besuch des Barfußpfades in Bad Sobernheim und in die „Off-Saison“-Ausbildung des JET.  Das Jahr endete für die DLRG-Jugend mit einem Besuch des Nikolauses im Schwimmbad und dem traditionellen Weihnachtsspezial, bei welchem wir das Jahr 2019 gemeinsam ausklingen ließen.

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing