Stations-Schnuppertag 2019

Eine Veranstaltung für unsere jüngsten Mitglieder

Am 30. Mai - Christi Himmelfahrt und Vatertag - war es endlich soweit: 2 Stunden lernten wir (die DLRG-Jugend im Alter von 5 bis 9 Jahren) alles Wichtige, was es über die Rettungsstation auf der Hafenspitze zu wissen gibt.

Wir trafen uns am Basketballkorb und starteten von dort aus in Richtung "V". Zuerst sahen wir uns den Keller, samt Spinden, Getränkeautomaten und Jugendkeller an. Nach einer kleinen Partie Tisch-Fußball wurde auch noch ein Schlauchboot entdeckt, das sogleich auf dem Trockenen ausprobiert wurde. Danach folgten das "V" mit seinen schattigen Sitzplätzen und den Vorrichtungen zum Üben von Knoten sowie die Zentrale der Rettungsstation. Dort gab es am meisten zu sehen: Schwimmwesten, Funkgeräte und jede Menge Einsatzmaterialien. Nachdem sich jeder mal auf einem Spineboard hat tragen lassen, begaben wir uns zu einer kurzen Verschnaufpause in das "Herz" der Station. Bei Keksen und Ananas lernten wir den Aufenthaltsraum, die Küche und die Schlafräume kennen. Zuletzt sahen wir uns die Einsatzautos aus der Nähe, und sogar von innen, an. Jeder durfte einmal in das Innere klettern, Funkgeräte und Schalter begutachten und sogar den Einsatzwagen der Taucher mal genauer unter die Lupe nehmen.

Bevor die Eltern kamen durften nochmal alle bei einem Spiel beweisen, wie gut sie sich nun auf der Rettungsstation auskennen.

Es war ein toller Tag auf der DLRG-Station!